Aachen Polymer Optics

Die Polymer Optic Days aus Aachen. Forschungs- und Entwicklungszentrum für optische Kunststoffprodukte.

Aktuelles Kontakt

Kunststoffoptik aus Aachen

Als Forschungs- und Entwicklungszentrum für optische Kunststoffprodukte hat der Standort Aachen durch die Ansiedlung von spezialisierten Forschungseinrichtungen eine lange Tradition. Das Bündnis »Kunststoffoptik aus Aachen« ist ein Zusammenschluss dreier Forschungseinrichtungen mit unterschiedlichen fachlichen Schwerpunkten in der Entwicklungs- und Produktionskette optischer Kunststoffkomponenten. Dazu zählen alle Prozessschritte angefangen beim Optikdesign, über den Werkzeug- und Formenbau bis hin zur replikativen Fertigung.

Repräsentiert wird der Verbund durch die Fraunhofer-Institute für Produktionstechnik IPT und Lasertechnik ILT sowie durch das Institut für Kunststoffverarbeitung (IKV) in Industrie und Handwerk an der RWTH Aachen Universität.

Aktuelles

Hier finden Sie alle wichtigen Informationen zu aktuellen Veranstaltungen.

Konferenz

Aachen Polymer Optics Days 2022

1. – 2. Juni 2022

Details FolGEN

Die Aachen Polymer Optics Days werden unterstützt von:

Fraunhofer-Institut für Produktionstechnologie IPT

Das Fraunhofer IPT vereint langjähriges Wissen und Erfahrung aus allen Gebieten der Produktionstechnik. In den Bereichen Prozesstechnologie, Produktionsmaschinen, Mechatronik, Produktionsqualität und Messtechnik sowie Technologiemanagement bieten wir unseren Kunden und Projektpartnern an den Standorten Aachen und Paderborn Speziallösungenund unmittelbar umsetzbare Ergebnisse für die moderne Produktion. Über das Fraunhofer Center for Manufacturing Innovation CMI in Boston, USA bieten wir unseren Kunden einen nachhaltigen Technologietransfer zwischen der europäischen und der amerikanischen Industrie.

Wir begreifen die Produktion dabei nicht nur in ihren einzelnen Schritten, sondern betrachten bei unserer Arbeit die Gesamtheit ihrer Prozesse und die Verbindungen zwischen den jeweiligen Gliedern der Prozesskette – von der Vor- und Produktentwicklung über die Produktionsvorbereitung und die Fertigung bis zur Montage.

Das Leistungsspektrum orientiert sich an den individuellen Aufgaben und Herausforderungen innerhalb bestimmter Branchen, Technologien und Produktbereiche: Werkzeug- und Formenbau, Optik, Turbomaschinen, Life Sciences Engineering, Leichtbau-Produktionstechnik und Integrierte mechatronische Systeme.

Zur Zeit arbeiten am Fraunhofer IPT rund 460 Mitarbeiter auf einer Fläche von 9000 m². Davon werden rund 5000 m² als Labor oder Maschinenwerkstatt genutzt.

www.ipt.fraunhofer.de

Fraunhofer-Institut für Lasertechnik ILT

Mit über 540 Mitarbeitern und mehr als 19 500 m² Nettogrundfläche zählt das Fraunhofer-Institut für Lasertechnik ILT weltweit zu den bedeutendsten Auftragsforschungs- und Entwicklungsinstituten im Bereich Laserentwicklung und Laseranwendung. Unsere Kernkompetenzen umfassen die Entwicklung neuer Laserstrahlquellen und -komponenten, Lasermess- und Prüftechnik sowie Laserfertigungstechnik. Hierzu zählt beispielsweise das Schneiden, Abtragen, Bohren, Schweißen und Löten sowie das Oberflächenvergüten, die Mikrofertigung und das Additive Manufacturing.

www.ilt.fraunhofer.de

Institut für Kunststoffverarbeitung (IKV) in Industrie und Handwerk an der RWTH Aachen University

Das Institut für Kunststoffverarbeitung (IKV) in Industrie und Handwerk an der RWTH Aachen ist europaweit das größte Forschungs- und Ausbildungsinstitut zur Kunststofftechnik. In den Fachabteilungen Extrusion und Kautschuktechnologie, Faserverstärkte Kunststoffe und Polyurethane, Formteilauslegung und Werkstofftechnik sowie Spritzgießen erforscht das IKV die Verarbeitung von Kunststoffen und Kautschuk. Die enge Verbindung mit Industrie und Wissenschaft ermöglicht den Studierenden eine umfassende praxisnahe Ausbildung. Prof. Christian Hopmann ist Leiter des Instituts und Geschäftsführer der IKV-Fördervereinigung mit 240 Unternehmen der Kunststoffbranche weltweit. Er ist gleichzeitig Inhaber des Lehrstuhls für Kunststoffverarbeitung der Fakultät für Maschinenwesen der RWTH Aachen.

www.ikv-aachen.de

Daniel Zontar

Fraunhofer-Institut für
Produktionstechnologie IPT

Oberingenieur
Abteilung Präzisionstechnik und Kunststoffreplikation

Helen Sophie Kolb

Fraunhofer-Institut für
Produktionstechnologie IPT

Konferenzleitung

Malte Röbig

Institut für Kunststoffverarbeitung (IKV) an der RWTH Aachen

Spritzgießen
Optische Komponenten

Jochen Stollenwerk

Fraunhofer-Institut für Lasertechnik ILT

Gruppenleiter Dünnschichtverfahren, Herstellung funktionaler Schichten für Optik und Elektronik